Das KidsCamp bietet Kindern die Möglichkeit abseits des Alltages einen abwechslungsreichen und kostenlosen Kurzurlaub in einem Zeltlager zu erleben.

Das erste KidsCamp fand 2008 auf dem Heilbronner Gaffenberg statt. Die Begeisterung bei Helfern, Kindern und Paten war groß. So gibt es mittlerweile 15 weitere KidsCamps in ganz Deutschland und Österreich und seit vergangenem Jahr auch in der Schweiz.

Gemeinsamkeiten aller KidsCamps sind: Die Teilnahme der Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren wird komplett durch Patenschaften finanziert und ist für die Kinder kostenlos.

Die KidsCamps sind dabei unabhängig von Religion und politischer Gesinnung.
Neben dem Ziel den Kindern einen „Urlaub vom Alltag“ zu ermöglichen sollen die Werte von Freundschaft, Freude, Teamgeist und Selbstwertgefühl vermittelt werden.

Dieses Jahr ist das Motto des Camps „Olympisches KidsCamp“

Die Finanzierung erfolgt durcht Patenschaften der beteiligten Rotary Clubs sowie vieler weiterer Unterstützer.
Der Urlaubskinder e.V. dient allen KidsCamps als gemeinsame Basis und wir maßgeblich durch den Beitrag seiner Fördermitglieder getragen.